Please select a page template in page properties.

Europaschule Linz

Gesundheit & Bewegung - „Team in Motion“

Die Unterrichtsgegenstände Bewegung & Sport, Biologie, Ernährung und Physik werden in der „Gesundheits- & Bewegungsschiene“ zu einem Fächerbund zusammengefasst.

Gesundheit

Im Bereich GESUNDHEIT werden folgende Themen, in Absprache mit dem gesamten Team (inklusive Schüler*innen) in Theorie und Praxis behandelt und durchgeführt.

Richtige Ernährung:  

Alles zum Thema Zucker. Was hat Zucker mit Getränken zu tun? Welche Nahrungs- und Genussmittel sind gesund, welche sind es nicht? Außerdem werden die Nähr- und Inhaltsstoffe, sowie die Kalorienmengen erforscht. Um es auch in der Praxis umzusetzen, wird gemeinsam zu einer gesunden Jause eingeladen.

Muskeln des Körpers:

Nach eingehender Analyse der Muskulatur stellen wir Fragen und erforschen die Antworten. Welche Muskeln gibt es? Wie wird welcher Muskel trainiert? Wie entsteht der Muskelkater, wie das Seitenstechen?

Umgesetzt werden die Erkenntnisse auch in der Praxis. Dazu wird im Turnsaal ein eigenes Fitness Center aufgebaut und selbst erprobt!

Bewegung

Im Bereich BEWEGUNG„IN-MOTION“ wird sich auf vielfältigste weise, einzeln, in Mannschaften und Gruppen freudvoll gespielt, gelaufen, gehüpft, aber auch beobachtet und analysiert.

Folgende Sport-Sparten werden Angeboten: Ballsport, Spiele, Schwimmen, Eislaufen, fast alles was mit Sport zu tun hat ?

Zusätzlich werden Ausflüge wie zum Beispiel zum Motorikpark, Jump Dome, etc. organisiert und gemeinsam zu Sportveranstaltungen gefahren, z.B. zur Volleyball Bundesliga oder bei Generali Ladies Linz mitgefiebert.

Als HIGHLIGHT und Jahresabschluss wurden verschiedene Sport- und Gruppenaktivitäten an zwei Tagen mit Übernachtung am Attersee verbracht. (Allerdings zu coronafreien Zeiten)

Schwimmen ist uns wichtig!

In der Europaschule legt man großen Wert darauf, dass Kinder das Schwimmen lernen. Der regelmäßige Schwimmunterricht im Parkbad gibt uns die Möglichkeit allen Schüler*innen das Schwimmen als Grundfertigkeit und als lebenserhaltende Maßnahme mit viel Freude und einem gesunden „Wassergefühl“ zu vermitteln. Hier wird den Schüler*innen durch das Erkennen der Auftriebskraft des Wassers, die Angst vor dem „Untergehen“ genommen und bewusst gemacht.

News & Aktuelles

Wir werden gut betreut ....

Am 12.10. 2022 fuhren die dritten Klassen gemeinsam mit dem Zug nach Steyr, um einen Tag lang das Museum Arbeitswelt und die Arbeiterkammer zu…

Bildergalerie