Please select a page template in page properties.

Konzept

Die Europaschule Linz ist die Praxisschule der Pädagogischen Hochschule OÖ. Sie besteht aus einer Grundstufe (6. – 10. Lebensjahr) und einer Sekundarstufe I (10. – 14. Lebensjahr). Die Sekundarstufe I wird seit dem Schuljahr 2008/09 als Mittelschule geführt. 

5 Qualitätsmerkmale zeichnen die Schule aus:

1. Die Europaschule Linz akzeptiert die Verschiedenheit der Kinder und richtet sich gegen Nivellierung und Gleichmacherei.

2. Die Europaschule Linz bietet ein differenziertes Lernangebot ohne äußere Unterteilung in Leistungsgruppen.

3. In der Europaschule Linz wird die Individualität der Schüler/innen respektiert. Sie verabschiedet sich daher vom Gleichschritt.

4. Die Europaschule Linz stärkt die Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen und entlässt keine Verlierer.

5. Die Europaschule Linz vermittelt Verantwortung anstelle von Gehorsam.

News & Aktuelles

Master-Studenten der FH Wels experimentierten mit einem innovativen Baustoff , während unsere einfallsreichen Schüler/innen beeindruckenden Schmuck…

Wer bin ich? Was macht mich aus? Was verbindet mich mit anderen und wodurch unterscheide ich mich? Anhand dieser Fragen Bewusstsein für die eigene…

Bildergalerie