Verschränkte Form

Die Ganztagsklassen der Europaschule werden in verschränkter Form geführt. Das heißt, Lernphasen und Freizeitaktivitäten werden im Tagesrhythmus der SchülerInnen angeboten.
Einerseits geht es um die Schaffung eines angenehmen und lernförderlichen Umfeldes.
Andererseits werden die Interessen der SchülerInnen gewahrt, indem auf ihre Bedürfnisse und Wünsche eingegangen wird. Dies wird durch die großzügig und offen gestalteten Lernlandschaften unterstützt (Bücher, Spiele, Kletterwand,..).
Bewegung im Freien oder im Turnsaal und das gemeinsam eingenommene Mittagessen
sind für unsere SchülerInnen ein fixer Bestanteil des Tagesablaufs. Unterrichtsbeginn und Unterrichtsende sind als gleitende Einstiegs- bzw. Ausstiegsphasen organisiert.
Zusätzlich gibt es das Angebot der Morgenaufsicht ab 7.00 Uhr und Betreuung bis 17.10 Uhr.
Im August ist die Europaschule geschlossen.

Bilder